Kaiserslautern weiter sieglos - Torloses Remis gegen Düsseldorf

Der 1. FC Kaiserslautern wartet in der 2. Fußball-Bundesliga weiter auf den ersten Sieg. Zum Abschluss des dritten Spieltages kamen die Pfälzer am Abend daheim gegen Fortuna Düsseldorf nicht über ein 0:0 hinaus. 20 278 Zuschauer auf dem Betzenberg sahen zwar eine abwechslungsreiche Partie, beide Teams konnten ihre Chancen aber nicht nutzen. Die Fortuna konnte mit dem Remis besser leben und bleibt in der neuen Saison ungeschlagen. Der FCK findet sich nach einer Niederlage und zwei Unentschieden dagegen im Tabellenkeller wieder.