Kalenderblatt 2013: 13. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. Juni

24. Kalenderwoche

164. Tag des Jahres

Noch 201 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Antonius, Bernhard

HISTORISCHE DATEN

2012 - Die Hamburger Bürgerschaft beschließt ein Transparenzgesetz. Danach muss die Verwaltung künftig von sich aus Dokumente wie Senatsbeschlüsse, Gutachten oder Baugenehmigungen im Internet veröffentlichen.

2011 - Genau 40 Jahre nach ihrer Erstveröffentlichung in der Presse werden die «Pentagon-Papiere» der US-Regierung zum Vietnamkrieg offiziell freigegeben.

2008 - Taliban-Kämpfer befreien in der südafghanischen Stadt Kandahar fast 400 Gesinnungsgenossen aus einem Gefängnis.

2002 - Der bisherige Chef der afghanischen Übergangsregierung Hamid Karsai wird von der Großen Ratsversammlung Loja Dschirga zum Präsidenten gewählt.

1993 - Rudolf Scharping setzt sich bei einer Mitgliederbefragung der SPD als neuer Parteivorsitzender durch.

1983 - Die im März 1972 gestartete amerikanische Raumsonde «Pioneer 10» verlässt als erstes von Menschen gebautes Objekt unser Sonnensystem.

1946 - Nach einem Volksentscheid begibt sich der italienische König Umberto II. ins Exil nach Portugal.

1911 - In Paris wird das Ballett «Petruschka» von Igor Strawinsky uraufgeführt.

1855 - In Paris wird Giuseppe Verdis Oper «Die sizilianische Vesper» uraufgeführt.

AUCH DAS NOCH

1989 - dpa meldet: Eine leimverklebte Fahrbahn führte zu «zähflüssigem Verkehr» in Darmstadt. Ein Leimfass auf der Ladefläche eines Lkw war umgefallen und ausgelaufen. Sieben Stunden lang war die Fahrbahn gesperrt.

GEBURTSTAGE

1963 - Mo Asumang (50), deutsche Fernsehmoderatorin («Liebe Sünde»)

1953 - Tim Allen (60), amerikanischer Schauspieler («Galaxy Quest»)

1943 - Ludwig Güttler (70), deutscher Trompetenvirtuose

1908 - Maria Helena Vieira da Silva, portugiesisch-französische Malerin, gest. 1992

1888 - Fernando Pessoa, portugiesischer Schriftsteller («Buch der Unruhe»), gest. 1935

TODESTAGE

2003 - Hein ten Hoff, deutscher Boxer, galt als der erste «Gentleman» des deutschen Berufsboxens, geb. 1919

1998 - Lúcio Costa, brasilianischer Architekt und Stadtplaner, geb. 1902