Kalenderblatt 2013: 14. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. Juni

24. Kalenderwoche

165. Tag des Jahres

Noch 200 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Burchard, Elisa, Eppo, Gottschalk, Meinrad

HISTORISCHE DATEN

2012 - Der Bundestag beschließt einen sogenannten Warnschussarrest für jugendliche Straftäter. Damit kann zur Bewährungsstrafe ein Arrest von bis zu vier Wochen verhängt werden.

2011 - Der schwer angeschlagene Billigstromanbieter Teldafax reicht beim Amtsgericht Bonn einen Antrag auf Insolvenz ein.

2008 - Bei einem Erdbeben der Stärke 6,9 im Nordosten Japans kommen mindestens zwölf Menschen ums Leben.

2003 - In einem Referendum entscheiden sich 77 Prozent der tschechischen Wähler für die EU-Mitgliedschaft ihres Landes.

1998 - Die 18 Kilometer lange Brückenverbindung über den Großen Belt zwischen den dänischen Inseln Fünen und Seeland wird nach zehn Jahren Bauzeit für den Verkehr freigegeben.

1971 - In London wird das erste «Hard Rock Cafe» eröffnet.

1966 - Der Vatikan schafft den Index ab, die Liste der für Katholiken verbotenen Bücher. Die Aufhebung wird am 29. März 1967 wirksam.

1925 - In der Mannheimer Kunsthalle eröffnet die Ausstellung «Neue Sachlichkeit. Deutsche Malerei seit dem Expressionismus».

1777 - Das Sternenbanner wird vom Kongress der früheren 13 britischen Kolonien offiziell zur Flagge der neuen Vereinigten Staaten von Amerika erklärt.

AUCH DAS NOCH

1987 - dpa meldet: Erstmals nimmt Königin Elizabeth II. in London die Geburtstagsparade von einer offenen Kutsche aus ab, weil ihr Paradepferd «Burmese» mittlerweile aus dem aktiven Dienst ausgeschieden ist.

GEBURTSTAGE

1983 - Louis Garrel (30), französischer Schauspieler («Die Träumer»)

1968 - Yasmine Bleeth (45) amerikanische Schauspielerin («Baywatch»)

1928 - Che Guevara, argentinisch-kubanischer Revolutionär und Politiker, gest. 1967

1923 - Judith Kerr (90), britische Schriftstellerin («Als Hitler das rosa Kaninchen stahl»)

1864 - Alois Alzheimer, deutscher Neurologe, nach ihm wurde die Alzheimer-Krankheit benannt, gest. 1915

TODESTAGE

2008 - Esbjörn Svensson, schwedischer Jazzpianist, geb. 1964

1928 - Emmeline Pankhurst, britische Frauenrechtlerin, Anführerin der
Suffragetten, geb. 1858