Kampf gegen Erderwärmung: EU ebnet Klimapakt den Weg

Knapp zehn Monate nach der Einigung in Paris rückt das Inkrafttreten des historischen Weltklimapakts in greifbare Nähe. Die Europäische Union einigte sich heute auf eine Ratifizierung im Schnellverfahren - eine wichtige Voraussetzung dafür, dass das Abkommen ab Anfang November gilt. «Das ist ein wirklich wunderbares Signal», sagte der deutsche Umwelt-Staatssekretär Jochen Flasbarth nach einem Sondertreffen der EU-Umweltminister. Der erste weltweit verbindliche Klimavertrag soll die gefährliche Erderwärmung stoppen.