Kampf gegen Schleuser: EU-Kräfte im Mittelmeer voll einsatzfähig

Die europäischen Anti-Schleuser-Kräfte im südlichen Mittelmeer sind vollständig einsatzbereit. Wie das operative Hauptquartier in Rom mitteilte, haben die beteiligten EU-Staaten mittlerweile vier Schiffe sowie zwei Flugzeuge und drei Hubschrauber bereitgestellt. Darunter sind auch zwei deutsche Schiffe mit insgesamt rund 300 Soldaten an Bord. In der ersten Phase des Einsatzes geht es darum, möglichst genaue Informationen über die Aktivitäten von Menschenschmugglern zu sammeln.