Kanu-WM startet mit ersten Rennen der Spitzenathleten

Bei der Kanu-WM in Duisburg stehen heute die ersten Rennen der Spitzenpaddler auf dem Programm. Olympiasieger Sebastian Brendel misst sich in seinem Vorlauf im Canadier-Einer über 1000 Meter mit der Konkurrenz. Auch die K2-Goldmedaillengewinnerinnen von London, Franziska Weber und Tina Dietze, starten in die Titelkämpfe am Niederrhein. Die Finals stehen am Wochenende an. Die deutschen Kanuten wollen allein in den olympischen Disziplinen sechs Medaillen holen, davon drei goldene - so viele wie bei Olympia 2012.