Kanzlerin Merkel beginnt ihre dreitägige China-Reise

Bundeskanzlerin Angela Merkel trifft heute in Peking zu einem dreitägigen China-Besuch ein. Begleitet wird sie von sechs Ministern und fünf Staatssekretären.

Kanzlerin Merkel beginnt ihre dreitägige China-Reise
Soeren Stache Kanzlerin Merkel beginnt ihre dreitägige China-Reise

Sie nehmen am Montag an den vierten deutsch-chinesischen Regierungskonsultationen unter Leitung von Merkel und Chinas Ministerpräsidenten Li Keqiang teil. Auch 20 hochrangige Unternehmer sind Teil der Delegation in Peking.

Merkels erste Station ist heute die chinesische Akademie der Wissenschaften, wo sie vor Studenten eine Rede zur Rechtsstaatlichkeit hält. Während ihres Peking-Aufenthaltes wird die Kanzlerin im kleinen Kreis Chinas Staatschef Xi Jinping treffen. Vor ihrem Rückflug am Dienstag besucht sie noch ein BMW-Werk in Shenyang.