Kanzlerin Merkel soll 2017 kinoreif sein

Das Leben von Bundeskanzlerin Angela Merkel soll jetzt Stoff für einen Kinofilm bieten. Das Drama soll im Jahr 2017 als internationale Koproduktion und mit internationaler Besetzung in die Lichtspielhäuser kommen, kündigte der Geschäftsführer der zur Holtzbrinck Publishing Group gehörenden AVE Gesellschaft für Fernsehproduktion der dpa an. Das Drehbuch stammt von «Spiegel»-Autor Dirk Kurbjuweit, der die Bundeskanzlerin sehr gut kennt. Wer die Hauptrolle übernimmt, ist noch offen.