Kanzlerin Merkel vor erster Regierungserklärung

Gestärkt durch ein Rekordergebnis geht Kanzlerin Angela Merkel in ihre dritte Amtszeit - heute gibt sie ihre erste Regierungserklärung ab. Vor dem EU-Gipfel in Brüssel will sie die europapolitische Position der neuen Bundesregierung umreißen. Am Abend fliegt sie gemeinsam mit Außenminister Frank-Walter Steinmeier zu einem Kurzbesuch bei Frankreichs Präsident François Hollande nach Paris. Bei ihrer Wiederwahl im Bundestag hatte Merkel gestern so viele Stimmen bekommen wie kein Kanzler zuvor.