Kanzlerin stellt sich in der Flüchtlingskrise Fragen der CDU-Basis

Nach dem gescheiterten Koalitionstreffen zur Flüchtlingspolitik muss sich CDU-Chefin und Kanzlerin Angela Merkel den Fragen ihrer Parteibasis stellen. Die Zukunftskonferenz am Abend in Darmstadt ist die letzte von vieren zur Vorbereitung des CDU-Bundesparteitags Mitte Dezember in Karlsruhe. Zu Wort kommen nun die Landesverbände Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Baden-Württemberg. Bei den vorangegangenen Treffen mit der Parteibasis hatte sich Merkel teils scharfe Kritik wegen ihrer Flüchtlingspolitik anhören müssen.