Kapitän Lewandowski führt Polens EM-Kader an

Mit dem Bundesliga-Duo Robert Lewandowski und Łukasz Piszczek reist Deutschlands Gruppengegner Polen zur EM nach Frankreich. Nationaltrainer Adam Nawałka setzt neben seinem Kapitän vom deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München auch auf den Verteidiger von Borussia Dortmund.

Kapitän Lewandowski führt Polens EM-Kader an
Darek Delmanowicz Kapitän Lewandowski führt Polens EM-Kader an

Für Torwart Przemysław Tytoń vom Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart und für Stürmer Artur Sobiech vom ebenfalls abgestiegenen Hannover 96 war im 23-Mann-Kader der Polen hingegen kein Platz mehr.

Mit dem von Dortmund an den AC Florenz ausgeliehenen Jakub Błaszczykowski und dem früheren Kölner Sławomir Peszko (Lechia Gdańsk) setzt Nawalka in seinem Frankreich-Aufgebot noch auf weitere zwei Spieler mit langer Bundesligaerfahrung.

Die Mannschaft um Stürmerstar Lewandowski bestreitet vor der EM noch Tests am 1. Juni in Danzig gegen die Niederlande und am 6. Juni in Krakau gegen Litauen. Am Tag nach der letzten Vorbereitungspartie folgt die Abreise ins EM-Stammquartier nach La Baule. Die Polen treffen bei der Endrunde vom 10. Juni bis 10. Juli in Gruppe C auf Deutschland, die Ukraine und Nordirland.