HSV will Klassenverbleib erneut in Relegations-Rückspiel schaffen

Der Hamburger SV will am Abend im Relegations-Rückspiel beim Karlsruher SC den ersten Abstieg aus der Fußball-Bundesliga vermeiden. Im Hinspiel war die Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia nicht über ein 1:1 hinausgekommen. In der vergangenen Saison hatte sich der HSV in den zwei Zusatzspielen dank des Auswärtstores von Pierre-Michel Lasogga knapp gegen die SpVgg Greuther Fürth durchgesetzt.