Karlsruher SC beendet Talfahrt - Düsseldorf unterliegt

Der Karlsruher SC hat seine sportliche Krise in der 2. Fußball-Bundesliga beendet. Den Badenern reichte eine durchschnittliche Leistung, um gegen die SpVgg Greuther Fürth verdient mit 1:0 zu gewinnen und eine Negativserie von drei Niederlagen nacheinander zu beenden. Fortuna Düsseldorf kassierte unter Interimstrainer Peter Hermann die erste Niederlage. Das Team unterlag daheim gegen Union Berlin mit 0:3. Hermann soll noch bis zur Winterpause als Chefcoach fungieren.