Kassenärzte: Wartezeiten nur in Ausnahmen ein Problem

Lange Wartezeiten in Praxen sind nach Darstellung der Kassen-Ärzte nur für wenige Patienten ein echtes Problem. Fast zwei Drittel der Patienten bekommt laut Versichertenbefragung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung innerhalb von drei Tagen einen Termin. Nur etwa jeder neunte warte länger als drei Wochen. Gleichzeitig genießen Ärzte und Psychotherapeuten weiterhin hohes Ansehen und Vertrauen. 92 Prozent der Befragten vertrauten ihrem Arzt. 93 Prozent schätzten seine fachlichen Qualitäten.