Kastelruther Spatzen erobern die Albumcharts

Baden (dpa) - Volksmusik verdrängt Country-Pop: Die Kastelruther Spatzen stehen mit ihrem neuen Album «Heimat - Deine Lieder» auf Platz eins der deutschen Albumcharts. Damit schafft es die Musikgruppe aus Südtirol zum ersten Mal mit einem Album an die Spitze, teilte GfK Entertainment am Freitag in Baden-Baden mit.

Die Volksmusiker verdrängen The BossHoss («Dos Bros») vom ersten auf den dritten Platz. Dazwischen steigt Rea Garvey mit «Prisma» neu in die Charts ein. Auf Platz vier und fünf landen Pur («Achtung») und die fünf Wiener Jungs von Wanda mit ihrem zweiten Album «Bussi».

Unverändert sind dagegen die Top drei der Single-Charts. Sido feat. Andreas Bourani steht mit «Astronaut» weiterhin an der Spitze. Dahinter halten sich Namika («Lieblingsmensch») und Robin Schulz feat. Francesco Yates («Sugar») auf Platz zwei und drei. Weiter nach oben geht es für Glasperlenspiel («Geiles Leben»). Sie schaffen es von der Fünf auf die Vier. Dahinter landet «How Deep Is Your Love» von DJ Calvin Harris und dem Londoner Trio Disciples.