Indien gibt Nepal eine Milliarde Dollar für Wiederaufbau

Indien hat dem Nachbarland Nepal eine Milliarde US-Dollar für den Wiederaufbau nach dem Erdbeben versprochen. Insgesamt will Nepal bei einer Geberkonferenz in Kathmandu mehrere Milliarden Dollar einsammeln. Bei dem gewaltigen Erdbeben waren Ende April in der Region rund 9000 Menschen ums Leben gekommen, die meisten davon in dem Himalaya-Land. «Nepal steht nicht alleine da», sagte Indiens Außenministerin Sushma Swaraj bei der Konferenz. Nach dem Erdbeben hatte Indien in der «Operation Freundschaft» schon die meisten Helikopter und Soldaten für Rettung und Nothilfe geschickt.