Katy Perry, Lenny Kravitz und Missy Elliott beim Super Bowl

Feuerwerk, tanzende Haie und ein riesiger Löwe: Katy Perry hat nicht zu viel versprochen. Mit einer fetzigen Show heizte der kalifornische Star in der Super-Bowl-Halbzeit Millionen Football-Fans ein. Auf einer überdimensionalen Löwen-Attrappe hielt die «Roar»-Sängerin in einem goldenen, flammenden Kostüm in der Sport-Arena in Glendale Einzug. Die knapp 13-minütige Halbzeitshow vor jubelnden Fans endete mit einem spektakulären Feuerwerk, passend zu Perrys Hitsong «Firework». Auf einer Sternen-Attrappe schwebte sie singend über den Köpfen der Zuschauer.