Kauder ruft CDU und CSU zur Ordnung

Unionsfraktionschef Volker Kauder hat die zerstrittenen Schwesterparteien CDU und CSU mit Blick auf die Bundestagswahl 2017 zur Ordnung gerufen. Beide Parteien müssten gemeinsam agieren, dann seien beide stark. Die wöchentlichen Attacken auf die Kanzlerin müssten aufhören, sagte er der «Freien Presse». Die Führungen beider Schwesterparteien wollen Ende Juni zusammen tagen, um die seit Monaten andauernde Entfremdung möglichst zu beenden. Zum offenen Zerwürfnis ist es vor allem wegen der Flüchtlingspolitik der gemeinsamen Bundesregierung gekommen, die die CSU scharf attackiert.