Kaymer bringt Europa im Ryder Cup den 13. Punkt

Golfprofi Martin Kaymer hat dem europäischen Team im Ryder Cup gegen die USA den dritten Sieg im Einzel beschert.

Kaymer bringt Europa im Ryder Cup den 13. Punkt
Gerry Penny Kaymer bringt Europa im Ryder Cup den 13. Punkt

Der 29-Jährige aus Mettmann bezwang im schottischen Gleneagles Masters-Sieger Bubba Watson bereits am 16. Loch. Die Nordiren Rory McIlroy und Graeme McDowell hatten in den Einzeln die ersten Punkte für Europa geholt. Justin Rose steuerte zudem einen halben Punkt zur zwischenzeitlichen 13,5:9,5-Führung bei. Damit fehlte Europa nur ein halber Zähler zur Titelverteidigung im 40. Kontinentalvergleich.