Kein Streik bei Easyjet: Kabinenpersonal nimmt Angebot an

Beim Billigflieger Easyjet ist die Streikdrohung eines Teils des Kabinenpersonals in der Urlaubszeit vom Tisch. Etwa 2000 gewerkschaftlich organisierte Flugbegleiter hätten ein verbessertes Angebot von Easyjet angenommen, teilte das Unternehmen mit. Es drohe damit kein weiterer Arbeitskampf. Unter anderem bekommen die Crewmitglieder mehr Urlaubsgeld. Heute hatten bei der Gewerkschaft zwei Abstimmungen geendet, eine über einen möglichen Streik, eine weitere über das Angebot der Arbeitgeber.