Keine Gnade für russische Leichtathleten

Den russischen Sprintern, Läufern, Springern und Werfern bleibt bei Olympia in Rio nur die Zuschauerrolle. Der gesamte Verband ist weiterhin gesperrt. Allerdings öffnete der Leichtahletik-Weltverband auch eine Hintertür: Start einzelner Athleten unter neutraler Flagge.

Keine Gnade für russische Leichtathleten
Kay Nietfeld Keine Gnade für russische Leichtathleten