Kenias Militär durchkämmt Westgate-Zentrum - Wieder Schüsse

Drei Tage nach dem Angriff von Terroristen auf das Einkaufszentrum Westgate in Nairobi läuft eine Militäraktion. Offenbar durchkämmen Spezialeinheiten das Gebäude, um nach weiteren Tätern und Sprengstoff zu suchen. Mindestens drei Angreifer wurden getötet. Alle Geiseln sollen befreit worden sein. Vereinzelt waren wieder Schüsse zu hören. Zu den Tätern sollen auch mehrere Amerikaner und eine Britin gehören, heißt es aus Kenia. Die Britin soll schon bei früheren Terrorangriffen beteiligt gewesen sein.