Kerber bei US Open weiter - Gegnerin gibt bei 0:6, 0:1 auf

Angelique Kerber ist bei den US Open kraftsparend in die zweite Runde eingezogen. Die Mitfavoritin auf den Titel führte gegen die Slowenin Polona Hercog mit 6:0, 1:0, als ihre Gegnerin aufgab.

Kerber bei US Open weiter - Gegnerin gibt bei 0:6, 0:1 auf
Andrew Gombert Kerber bei US Open weiter - Gegnerin gibt bei 0:6, 0:1 auf

Zuvor hatte sie sich behandeln und unter anderem den Blutdruck messen lassen. Im Kampf um den Einzug in die dritte Runde bekommt es die Australian-Open-Siegerin, Wimbledonfinalistin und Olympia-Zweite Kerber mit der Französin Alizé Cornet oder Mirjana Lucic-Baroni aus Kroatien zu tun. Die 28-Jährige aus Kiel kann beim vierten und letzten Grand-Slam-Turnier der Tennis-Saison die Amerikanerin Serena Williams als Weltranglisten-Erste ablösen.