Kerber erreicht bei Tennisturnier in Sydney das Viertelfinale

Angelique Kerber ist bei ihrer Australian-Open-Generalprobe in das Viertelfinale eingezogen. Beim WTA-Turnier in Sydney setzte sich die 25 Jahre alte Kielerin gegen die Estin Kaia Kanepi mit 6:3, 6:4 durch. Für ihren zweiten Erfolg im vierten Duell mit Kanepi benötigte die beste deutsche Tennisspielerin genau eine Stunde. Im Kampf um den Einzug ins Halbfinale trifft die Weltranglisten-Neunte nun auf Carla Suárez Navarro aus Spanien. Kerber ist nach dem Aus von Julia Görges die einzige Deutsche und an Nummer fünf gesetzt.