Kerber erreicht zum dritten Mal Viertelfinale in Wimbledon

Angelique Kerber ist in Wimbledon zum dritten Mal in das Viertelfinale eingezogen. Die Australian-Open-Siegerin gewann gegen die Japanerin Misaki Doi 6:3, 6:1. Im Kampf um den Einzug in das Halbfinale trifft die 28 Jahre alte Tennisspielerin aus Kiel morgen auf die Rumänin Simona Halep oder Madison Keys aus den USA. Kerber ist die einzige verbliebene deutsche Tennisspielerin in der 130. Auflage des Turniers.