Kerber unterliegt Muguruza bei WTA-Finals in Singapur

Angelique Kerber hat bei den WTA-Finals in Singapur ihre zweite Partie verloren. Gegen die Spanierin Garbiñe Muguruza zog die momentan beste deutsche Tennisspielerin 4:6, 4:6 den Kürzeren und verpasste den vorzeitigen Halbfinaleinzug. Die Kielerin hat aber noch Chancen auf das Weiterkommen, wenn sie am Freitag ihr abschließendes Gruppenspiel gegen French-Open-Finalistin Lucie Safarova gewinnt.