Kern soll neuer Kanzler und SPÖ-Chef in Österreich werden

Der Bahn-Manager Christian Kern soll in Österreich neuer Bundeskanzler sowie Parteichef der Sozialdemokraten werden. «Die Entscheidung ist gefallen», erklärte der SPÖ-Interimchef Michael Häupl in Wien am Rande einer Sitzung der SPÖ-Landeschefs. Der Bundesparteivorstand muss die Personalie kommenden Dienstag offiziell billigen. Einen Tag später soll Kern vom österreichischen Bundespräsidenten Heinz Fischer vereidigt werden. Kern folgt auf Werner Faymann, der nach innerparteilicher Kritik zurückgetreten war.