Kevin-Prince Boateng wechselt zum spanischen Erstligisten Las Palmas

Kevin-Prince Boateng wechselt zum spanischen Fußball-Erstligisten UD Las Palmas. Der 29-jährige Halbbruder des deutschen Nationalspielers Jérôme Boateng habe einen Einjahresvertrag bei dem Club von den Kanarischen Inseln unterschrieben, teilte der Verein mit. Boateng, der in der Bundesliga für Hertha BSC, Borussia Dortmund und den FC Schalke 04 spielte, hatte seine erfolgreichste Zeit beim AC Mailand. Für die Nationalmannschaft Ghanas nahm er an den Weltmeisterschaften 2010 in Südafrika und 2014 in Brasilien teil.