Khedira heute in Augsburger Klinik am Knie operiert

Fußball-Nationalspieler Sami Khedira ist an seinem verletzten rechten Knie operiert worden. Nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa ist der Eingriff heute in Augsburg vorgenommen worden. Khediras Verein Real Madrid hatte auf seiner Internetseite mitgeteilt, dass ihn Doktor Ulrich Boenisch in der Augsburger Hessingpark-Clinic operieren werde. Khedira hatte sich am Abend beim 1:1 im Test-Länderspiel in Italien verletzt. Der 26-Jähriger könnte für sechs Monate und auch für die WM in Brasilien ausfallen.