Kiew kündigt EU-Ukraine-Gipfel am 27. April an

Ein EU-Ukraine-Gipfel soll nach Informationen aus Kiew am 27. April stattfinden. Das Treffen sei in der ukrainischen Hauptstadt geplant, sagte ein Sprecher des Außenministeriums in Kiew der Agentur Interfax zufolge. Am Tag nach dem Gipfel solle zudem eine internationale Geberkonferenz stattfinden, hieß es. Die vom Krieg mit prorussischen Separatisten im Donbass geschwächte Ukraine steht am Rande eines Staatsbankrotts. Die EU hat heute weitere 1,8 Milliarden Euro Finanzhilfe für die Ex-Sowjetrepublik angekündigt.