Kiew und Moskau einigen sich im Gasstreit

Die Ukraine und Russland haben sich im Gasstreit geeinigt. Das sagte eine Sprecherin der EU-Kommission am späten Abend nach zweitägigen Verhandlungen unter Vermittlung der EU in Brüssel.

Kiew und Moskau einigen sich im Gasstreit
epa Maxim Shipenkov Kiew und Moskau einigen sich im Gasstreit

Dabei gehe es um die Gaslieferungen bis zum März 2015.

Dieses Winterpaket soll die Gasversorgung der Ukraine - und damit letztlich auch Europas - sichern. Offen war bis zuletzt, wie die quasi insolvente Ukraine dies schaffen kann.

«Dies ist ein wichtiger Schritt für unsere gemeinsame Energiesicherheit auf dem europäischen Kontinent», sagte EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso. «Es gibt jetzt keinen Grund dafür, dass die Menschen in Europa es in diesem Winter kalt haben.»