Ukraine fordert nach G7 vom Westen Militär- und Finanzhilfe

Der ukrainische Regierungschef Arseni Jazenjuk hat den Westen nach dem G7-Gipfel zu finanzieller und militärischer Hilfe für sein krisengeschütteltes Land aufgefordert. «Die politischen Signale müssten nun durch finanzielle, wirtschaftliche und militärische ergänzt werden, sagte der Politiker nach dem Gipfel in Bayern. Einer in Kiew veröffentlichten Mitteilung zufolge hält sich Jazenjuk zu Gesprächen mit Geldgebern in Washington auf. Der Ministerpräsident forderte erneut vom Westen auch Waffenlieferungen.