Kim Jong Un bleibt auch an wichtigem Feiertag verschwunden

Kim Jong Un bleibt auch an wichtigem Feiertag verschwunden
Rodong Sinmun Kim Jong Un bleibt auch an wichtigem Feiertag verschwunden

Die Absage des noch relativ jungen Diktators nährt die seit Wochen kursierenden Spekulationen um seinen Gesundheitszustand. Kim ist Anfang 30, sein genaues Alter ist unbekannt.

Nach Angaben von Südkoreas Verteidigungsminister Han Min Koo gibt es Hinweise, dass sich Kim derzeit nördlich von Pjöngjang erholt. Südkoreanische Medien hatten berichtet, Kim habe vermutlich aufgrund seines Übergewichts Probleme mit den Beinen und leide an Gicht.