Kindheits-Zuhause von John Lennon wird versteigert

Beatles-Star John Lennon verbrachte hier die ersten fünf Jahre seines Lebens - jetzt wird das Reihenhäuschen und einstige Zuhause der Musiklegende in Liverpool versteigert. Die Auktion findet am Abend im Cavern Club statt, einem Nachbau des Musikclubs, in dem die Beatles in den 1960er Jahren ihre ersten Konzerte gaben und ihr weltweiter Aufstieg begann. Der Schätzpreis für das Haus, das aus privater Hand verkauft wird und nicht mehr im Besitz der Familie Lennons ist, liegt bei bis zu 250 000 Pfund.