Klaas Heufer-Umlauf: Musiker müssen eitel sein

Musiker müssen nach Ansicht von Moderator und Sänger Klaas Heufer-Umlauf (30) etwas eitel sein. «Das kann man ihnen auch nicht vorwerfen, man wirft ja einem Basketballspieler auch nicht seine Körpergröße vor», sagte er der Nachrichtenagentur dpa.

Klaas Heufer-Umlauf: Musiker müssen eitel sein
Angelika Warmuth Klaas Heufer-Umlauf: Musiker müssen eitel sein

Auch ein gewisses Maß an Egozentrik sei nötig, «sonst stellst Du dich nicht auf die Bühne». Der Berliner bildet gemeinsam mit dem Wir-sind-Helden-Gitarristen Mark Tavassol das Pop-Duo Gloria. Die beiden wollen in der Nacht zum Freitag ihr erstes offizielles Konzert auf dem Hamburger Reeperbahnfestival geben.

Für Heufer-Umlauf ist es eine besondere Herausforderung, mit eigenen Songs auf der Bühne zu stehen: «Da fällt der Vorhang der ironischen Distanz. Alles ist viel direkter und persönlicher, da macht man sich angreifbarer.»