Klassische Familie in Deutschland immer noch vorn

Die häufigste Familienform in Deutschland sind immer noch Ehepaare mit einem oder mehreren Kindern. 70 Prozent der Familien leben in diesem klassischen Modell, wie es vom Statistischen Bundesamt in Wiesbaden hieß. Der Anteil geht aber zurück: 1996 gab es noch 81 Prozent Ehepaare mit Kindern. Der Anteil der alleinerziehenden Eltern erhöhte sich in diesem Zeitraum von 14 auf 20 Prozent. Allerdings lebt nach Zahlen von 2011 überhaupt nur noch knapp die Hälfte der Menschen in Deutschland in einer Familie mit Kindern.