Kleinkind im überhitzten Auto vergessen - tot

Ein zweijähriges Mädchen ist in der Slowakei in einem überhitzten Auto gestorben. Passanten entdeckten das leblose Kind zufällig und alarmierten die Polizei. Als die Rettungskräfte eintrafen, war das Kind bereits tot. Das Mädchen war wahrscheinlich mehrere Stunden in dem Auto, das in der Sonne stand, eingeschlossen. Laut Medienberichten hätte der Vater das Kind in eine Kinderkrippe in der Regionalhauptstadt Nitra bringen sollen. Er sei aber dann wohl ausgestiegen und habe seine Tochter im Wagen vergessen.