Nach geflohenem Psychiatrie-Patienten auch Komplizin gefasst

Nach der Festnahme eines 27 Jahre alten flüchtigen Psychiatrie-Patienten in NRW hat die Polizei auch dessen Komplizin geschnappt. Fahnder spürten die 22-Jährige in Eschweiler bei Aachen auf. Sie hatte sich bei Bekannten versteckt. Die junge Frau soll vor knapp zwei Wochen während eines Arztbesuchs mit Waffengewalt ihren Freund befreit haben, der in der Landesklinik Bedburg-Hau einen Drogenentzug machte, um eine Haftstrafe antreten zu können. Bereits am Samstag endete die Flucht für den 27-Jährigen in Oberhausen.