Köln feiert die Herbstmeisterschaft

Der 1. FC Köln beendet als Herbstmeister die Hinrunde der 2. Fußball-Bundesliga. Dem Tabellenführer reichte dafür ein 2:0 gegen den FSV Frankfurt. Der TSV 1860 München ist weiter auf dem Weg nach oben. Die «Löwen» feierten mit dem 2:1 gegen Union Berlin bereits ihren vierten Sieg hintereinander und überholten das Team aus der Hauptstadt auch in der Tabelle. Als Sechster hat die Mannschaft jetzt nur noch einen Zähler Rückstand auf den Relegationsrang.