Kölner Art.Fair bietet Kunst für Sammler und Einsteiger

Moderne und aktuelle Kunst präsentiert bis zum Sonntag die Kunstmesse Art.Fair in Köln. Mehr als 90 internationale Galerien sind vertreten.

Kölner Art.Fair bietet Kunst für Sammler und Einsteiger
Oliver Berg Kölner Art.Fair bietet Kunst für Sammler und Einsteiger

Das Angebot reicht von Gemälden Gerhard Richters, deren Preise sich im Millionenbereich bewegen, bis zu Werken junger Nachwuchskünstler, deren Werke schon für 300 bis 500 Euro angeboten werden. Durch diese Mischung sollen neben den etablierten Sammlern auch Einsteiger angelockt werden. Die Art.Fair zählt zu den größten Kunstmessen in Deutschland hinter der Art Cologne und der Art Karlsruhe.

Wer in all dem Trubel einen Moment der Ruhe sucht, dem bietet sich die «Liegewiese» an. Dort kann der Besucher im Liegestuhl ruhend an die Decke projizierte digitale Bilderwelten auf sich wirken lassen. Eine Vernissage-Party und die Kür internationaler Nachwuchskünstler sollten am Mittwochnachmittag den Messeauftakt bilden.