Klopp erreicht erstes Finale mit Liverpool im Elfmeterschießen

Jürgen Klopp hat sich in sein erstes Endspiel mit dem FC Liverpool gezittert. Sein Team setzte sich an der Anfield Road im Elfmeterschießen mit 6:5 gegen den Premier-League-Rivalen Stoke City durch. Nach der regulären Spielzeit und der Verlängerung hatte Stoke 1:0 geführt und damit den 1:0-Sieg von Liverpool aus dem Halbfinal-Hinspiel des Liga-Pokals egalisiert. Den entscheidenden Elfmeter verwandelte Joe Allen. Den Gegner ermitteln heute Manchester City und der FC Everton.