Klopp und Liverpool jubeln nach Sieg gegen Bordeaux

Trainer Jürgen Klopp jubelt mit den Fans des FC Liverpool: Fünf Tage nach dem spektakulären 4:1-Sieg bei Manchester City machte der Tabellen-Neunte der Premier League auch den Sprung in die erste K.o.-Runde der Europa League perfekt. Nach dem 2:1 -Heimsieg gegen Girondins Bordeaux haben die Reds neun Punkte und können nicht mehr von einem der beiden Top-Plätze in der Gruppe B verdrängt werden. Liverpool zog am bisherigen Spitzenreiter FC Sion vorbei, der bei Rubin Kasan 0:2 verlor.