Klose, Bourani, M'Barek als «Männer des Jahres» geehrt

WM-Rekordtorschütze Miroslav Klose, WM-Hit-«Auf uns»-Sänger Andreas Bourani und Kinostar Elyas M'Barek sind vom Magazin «GQ» zu «Männern des Jahres» gekürt worden. Sie bekamen die Ehrung am Abend in Berlin. Der Filmstar Donald Sutherland wurde für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Geehrt wurden auch die Musiker Lenny Kravitz, James Blunt und Olly Murs sowie der US-Schauspieler Adrien Brody und der britische Designer Paul Smith.