Klose hält Lazio Rom auf Europa-Kurs

Fußball-Weltmeister Miroslav Klose hat Lazio Rom in der italienischen Serie A auf Europa-Kurs gehalten.

Klose hält Lazio Rom auf Europa-Kurs
Maurizio Brambatti Klose hält Lazio Rom auf Europa-Kurs

Mit einem Treffer des 36-jährigen Deutschen gewann der Hauptstadtclub das Prestigeduell gegen den AC Mailand mit 3:1 (0:1) und schob sich vor den Sonntagsspielen auf den dritten Tabellenplatz hinter Juventus Turin und Lokalrivale AS Rom. Die frühe Führung für Milan durch Jeremy Menez in der 4. Minute glich Marco Parolo (47.) aus. Nur vier Minuten später sorgte der frühere deutsche Nationalstürmer mit dem Tor zum 2:1 für die umjubelte Führung der Römer. Mit seinem zweiten Treffer sorgte Parolo (81.) für den Endstand. In der Nachspielzeit sah der Mailänder Philippe Mexes noch die Rote Karte.