Klose will Gespräch: «Definitiv nicht zufrieden»

Angesichts seiner Reservistenrolle will der frühere Fußball-Nationalspieler Miroslav Klose mit der Club-Spitze bei Lazio Rom über seine Zukunft sprechen.

Klose will Gespräch: «Definitiv nicht zufrieden»
Ettore Ferrari Klose will Gespräch: «Definitiv nicht zufrieden»

«Ich fühle mich gesund und fit. Deshalb ist es mein Anspruch, mehr zu spielen. Ich bin mit der aktuellen Situation definitiv nicht zufrieden, weil ich andere sportliche Ziele habe», sagte der 36 Jahre alte Stürmer der «Bild».

In dieser Saison wird Klose beim italienischen Hauptstadtclub häufig nur eingewechselt, kam auch beim 0:0 bei Chievo Verona am Samstag erst in der 83. Minute ins Spiel. «Ich werde jetzt mit den Lazio-Verantwortlichen das Gespräch suchen und dann werden wir schauen, wie es weitergeht», betonte er. Kloses Vertrag läuft noch bis Sommer 2015 mit der Option auf ein weiteres Jahr. Zuletzt berichteten italienische Medien, dass sich sein Kontrakt bei 25 Serie-A-Einsätzen in dieser Saison automatisch verlängert.