Knapp 100 Tanzbegeisterte bei historischem Jane-Austen-Ball

Knapp 100 Tanzbegeisterte feiern am Samstag in Erlangen einen Jane-Austen-Ball. Zu der Veranstaltung mit Tanz am Abend haben sich 95 Gäste aus Deutschland, Österreich und Italien angemeldet. Zum Programm gehören auch Workshops zu den Tänzen um das Jahr 1800 sowie ein Frisuren- und Make-Up-Kurs. Die Besucher werden in Kostümen des späten 18. und frühen 19. Jahrhunderts erwartet. Das Ganze ist ein kostspieliges Vergnügen: 140 Euro kosten die Eintrittskarten.