Koalition will bis Ende März über Familien-Entlastung entscheiden

Die schwarz-rote Bundesregierung will bis Ende März darüber entscheiden, wie stark Familien finanziell entlastet werden. Das geht aus dem Existenzminimumbericht hervor, der übermorgen vom Kabinett beschlossen werden soll. Demnach muss sowohl der steuerliche Grundfreibetrag für alle Steuerzahler angehoben werden als auch der steuerliche Kinderfreibetrag. In der Regel steigt dann auch das Kindergeld - nach Berechnungen um knapp zwei Euro im Monat.