Koalitionsverhandlungen für Rot-Rot-Grün starten

In Thüringen starten Linke, SPD und Grüne heute Mittag ihre Koalitionsverhandlungen. In großer Runde mit jeweils bis zu zehn Vertretern wollen sich die drei Parteien zunächst über den Zeitplan und die Regeln für die Verhandlungen verständigen. Sechs Arbeitsgruppen sollen sich jeweils mit einzelnen Sachthemen beschäftigen. Die Ergebnisse werden dann in großer Runde besprochen. Nach Angaben von SPD-Landeschef Andreas Bausewein sollen die Verhandlungen voraussichtlich am 19. November abgeschlossen sein.