Köln zieht positive Bilanz zum Rosenmontagszug

Der Kölner Rosenmontagszug ist Einschätzung der Veranstalter ein voller Erfolg gewesen. Diese positive Bilanz haben die Organisatoren unmittelbar nach Abschluss des größten deutschen Karnevalsumzugs gezogen. Es sei alles gut und glücklich verlaufen, die Stimmung sei toll gewesen, sagte Zugleiter Christoph Kuckelkorn. Die Wagen trotz der Sturmwarnung mit einigen Einschränkungen durch die Domstadt rollen zu lassen, sei richtig gewesen. Der Umzug war Kuckelkorn zufolge so gut besucht wie sonst auch.