Deutscher Kamerapreis in Köln verliehen - Ehrenpreis an Idziak

Sieben Kamerafrauen und -männer sowie vier Editoren haben in Köln den Deutschen Kamerapreis erhalten. Bei der Feier in den WDR-Fernsehstudios wurden sie für ihre herausragenden Leistungen in Bildgestaltung und Schnitt ausgezeichnet. Der Ehrenpreis ging im 25. Jahr der Verleihung an den polnischen Kameramann Slawomir Idziak. Die Auszeichnung wurde unter anderem in den Kategorien Kinospielfilm, Dokumentation und Krisenberichterstattung vergeben.